Streusel-Pflaumenkuchen mit VERPOORTEN Amaretto-Apricot
Backen

Streusel-Pflaumenkuchen mit VERPOORTEN Amaretto-Apricot

Streusel-Pflaumenkuchen mit VERPOORTEN Amaretto-Apricot Bild 1

Zutaten

für den Pflaumenkuchen Teig:
4 Eier (mittelgroß, Zimmertemperatur)
100 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
100 g Walnussöl
75 g Butter
200 ml VERPOORTEN Amaretto-Apricot (Zimmertemperatur)
1 Tüte Vanille-Puddingpulver (zum Kochen)
12 g Backpulver
250 g Dinkelmehl
1 - 1,2 kg Pflaumen o. Zwetschgen

für die Streusel:
50 g Weizenmehl
100 g gemahlene Mandeln ohne Schale
75 g Butter (kalt)
75 g Zucker
75 g Marzipan (kalt)
1 TL Zimt

Backform: 28er Springform

Wertung

Zubereitung

Für die Streusel:
Die Butter in sehr kleine Stückchen oder Flocken und das Marzipan (am besten in einem Zerkleinerer) ebenfalls so klein wie möglich schneiden. Mit der Hand alle Zutaten mischen, den Teig zwischen den Händen zu (nicht zu kleinen) Krümeln reiben und in den Kühlschrank stellen.

Die Pflaumen oder Zwetschgen werden gewaschen, halbiert, entkernt und erstmal zur Seite gestellt.

Eine 28er Springform mit Backpapier bespannen und an den Rändern leicht einfetten. Der Backofen wird auf 180°C Ober-/Unterhitze vorgeheizt.


Für den Pflaumenkuchen Teig:
Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen, mit dem Walnussöl mischen und abkühlen lassen. Nun die Eier nach und nach eine Minute pro Ei schaumig schlagen und den Zucker und Vanillezucker langsam dazu geben. Dann den VERPOORTEN Amaretto-Apricot sowie den abgekühlten Butter-Öl-Mix untermischen. Mehl, Vanille-Puddingpulver und Backpulver mischen, sieben und unterheben, bis ein glatter Teig entsteht.

Den fertigen Teig in die vorbereitete Springform geben und die Pflaumen- oder Zwetschgenhälften aufrecht von außen nach innen kreisförmig und eng in den Teig drücken.

Die gekühlten Streusel auf den Pflaumen o. Zwetschgen verteilen und im unteren Drittel des Backofens ca. 70 Minuten (Stäbchenprobe) backen. Je nach Saftigkeit der Früchte, kann die Backzeit auch länger dauern.

Weitere Informationen

Rezept Nr. 9064 der Kategorie Backen.

Das Rezept wurde eingereicht von VERPOORTEN Online-Redaktionsteam aus Bonn.

Schwierigkeitsgrad: mittel

Geschmacksrichtung: cremig-fruchtig, locker saftig

Anlass: Backen mit VERPOORTEN, festliche Kaffeetafel, Herbstliche Rezepte, Homeparty, jeder Anlass, Kaffeetafel, Mädelsparty, Pflaumensaison

Menüart: cremig-fruchtige Kuchenrezepte mit Eierlikör, Eierlikörkuchen mit Pflaumen, Kuchenrezepte mit Pflaumen, Pflaumenkuchen mit Verpoorten Original



''VERPOORTEN Amaretto-Apricot'' ist eine weitere Edition auf Basis von VERPOORTEN ORIGINAL. Diese Variante besticht durch ihren feinen cremigen Mandel- und fruchtigen Apricot-Geschmack - vielfältiger, herbstlicher Genuss à la VERPOORTEN!   Hier bestellen!